Neues zu der Transparenzseite


#125

Wir müssen die aktuellen Vorstände und Aufsichtsratsvorsitzenden eintragen lassen und das verurascht die üblichen Kosten - mehr ist m.E. nicht zu machen.


#126

Im Gesetz steht aber was anderes:

http://dejure.org/gesetze/GenG/28.html

§ 28 Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis

1 Jede Änderung des Vorstands oder der Vertretungsbefugnis eines Vorstandsmitglieds hat der
Vorstand zur Eintragung in das Genossenschaftsregister anzumelden. 2Der Anmeldung sind die Urkunden über die Änderung in Urschrift oder Abschrift beizufügen. 3Die Eintragung ist vom Gericht bekannt zu machen.

Naja… dann warten wir mal die amtliche Bekanntmachung ab. Nicht das wir FM voreilig etwas unterstellen. :wink:


#127

So viele Änderungen gab es ja gar nicht - lediglich von Felix Weth auf die jetzigen Vorstände,… und von Kim über Simon zum neunen (noch zu wählenden) Aufsichtsratsvorsitzder - also halb so wild.


#128

Den hier schon vergessen:

http://info.fairmondo.de/author/michael/

Zitat vom 9. Mai 2016:

Seit Mitte Januar bin ich bei Fairmondo aktiv und seit zwei Monaten im Vorstand vertreten.

Der war also nie Vorstand im gesetzlichen Sinne ?

Zitat von Danielbweber 2015:

Derzeit arbeiten wir an einer Lösung und haben seit dem 07.Mai 2015
einen Aufsichtsrat, Herrn Richard Schmidt, in den Vorstand entsandt.

Der war also auch nicht “Vorstand” im gesetzlichen Sinne ?

Dazu der Weggang der Mitgründer Bastian und Anne.

Für mich ist/war das jedesmnal eine kostenpflichtige “Änderung des Vorstands” oder sehen ich das falsch.

Deswegen ja… für mich siehst das so aus, als hätte FM munter die Vorstände gewechselt, ohne sich dessen bewußt gewesen zu sein, daß jede Änderung ordentlich Asche bei Gericht und Notar kostet, ohne jetzt Felix Vorsatz zu unterstellen.

Siehe oben… das Thema dieses Threads heißt ja “Transparenz”. :wink:


#129

Update:

Abgang des Vorstandsmitglieds “Morti” : Klingeling 110 Euro zum Fenster raus.

Zugang des Vorstandsmitglieds Schmid : Klingeling 110 Euro zum Fenster raus.

Denn wir haben es ja…


#130

Das werden wir wohl haben, sonst wären wir nämlich insolvent. Auch wenn ich den Tenor Deiner Aussage verstehe und in gewisser Weise teile, so ist es m.E. doch noch wichtiger, das oparative Geschäft und die gesetzlichen Bestimmungen aufrecht bzw. einzuhalten.


#131

Genau daran hab ich ja meine argen Zweifel.

Siehe nochmal oben der besagte §28 Genossenschaftsgesetz:

Jede Änderung des Vorstands oder der Vertretungsbefugnis eines Vorstandsmitglieds hat der
Vorstand zur Eintragung in das Genossenschaftsregister anzumelden.

Laut Justizportal ist der letzte Registereintrag vom 2.6.2015 und betraf: “Die Satzung ist am 31.01.2015 geändert in § 5
(Geschäftsanteil, Zahlungen, Nachschüsse); § 6 (Gewinnverteilung, Rücklagen und Verjährung).”

Wo sind die ganzen Änderungseintragungen ?

Tenor von Daniel: “Reicht doch, wenn wir wenigstene jetzt den aktuellen Vorstand eintragen lassen.”.

Was ist denn aktuell das “operative Geschäft” ?

Edit: Laut Eintragung ist ja nur “Betreiben einer Verkaufsplattform” der Geschäftsgegenstand.

Zitat vom AR: Ich glaub mal, daß alles in Ordnung ist.

Ich hingegen glaube nicht, daß es den Pflichten eines AR genügt, wenn er “glaubt”, es sei alles in Ordung. :wink:


#132

Apropro “Neues…”

Wie wärs auch mit “Neues von der Teamseite” ?

Da tut sich wohl derzeit öfters was Neues, als auf der Transparenzseite.

Mir ist nämlich u.a. gerade aufgefallen, daß die hübsche Nina nicht mehr dabei ist.
War die Praktikumszeit schon rum ?

@Mona
Nina242 wird hier im Forum noch als “Team-Mitglied” geführt.
Gehört das noch geändert oder gibt es auch “unsichtbare” Team-Mitglieder ?

Nachtrag:
Wie ist bei FM “Praktikum” und “Praktikant” definiert ?
Im Gegensatz zur allgemeinen Definition, hab ich bei FM den Eindruck, daß “Praktikant” hier nur als Synonym für “kostenlose Arbeitskraft” steht, ohne das der Praktikant einen näheren Nutzen davon hätte.


#133

Huhu @danielbweber

Hast du zufällig einen Namensvetter oder hab ich richtig gelesen, daß DU den AR-Vorsitz übernommen hast ?

Macht ihr das turnusmäßig oder ist der Kelch an dir hängengeblieben ? :wink:

Schönen Gruß an Farin vom Kundenservice, ich hab ihm empfohlen, daß ihr mal ne Liste macht, wo überall ein Impressum steht, ihr vergesst nämlich ständig die Hälfte.

Lob an den KS. Antwort am nächsten Tag kann man für FM-Verhältnisse nicht meckern.


#134

Ja, hast Recht, ich bin derzeit Aufsichtsratsvorsitzender, da die Auswahlbreite ja fehlt.
Freut mich, wenn Du mit dem Kundenservice zufrieden bist.


#135

Naja… das muss sich ja noch im Ganzen beweisen. Du weißt ja, bin ich unzufrieden, werde ich immer so ungehalten.

Die erste Aufgabe war ja einfach:
Nachdem hier im Forum bezüglich Einstellimit ja nichts kommt, was ich ja persönlich für eine Marketingkatastrophe halte, hab ich beim KS zwecks Erhöhung angefragt und Farin hat als erste Reaktion ja auch brav nach meinem “Handelsregisterauszug” gefragt und auch den entsprechenden Punkt in der FAQ aufgeführt.

Apropro FAQ…
Ich hab schon vor 3 Jahren einer gewissen Katrin versucht zu verklickern, was es mit dem sog. “Handelsregistereintrag” auf sich hat und das nicht jedes Unternehmen einen haben muss.
Hat anscheinend nicht geklappt, was mich ja bekanntlich nicht verwundert, ist das Rechtliche ja seit jeher für FM böhmische Dörfer. :wink:

Auf der Team-Seite steht ja über dich: “Zudem war er als Einzelkaufmann im Lebensmittel-Online-Handel aktiv.”.
Mit oder ohne HR ?


#136

ist das Zauberwort, als kleiner Einzelunternehmer ohne HR Eintrag.


#137

Ich nehme an, du meinst “kleiner Einzelunternehmer” ? :wink:

Mir gehts um den Begriff “HR-Eintrag”. Da du selber keinen hattest, weißt wenigstens DU, daß ein Unternehmen/Unternehmer nicht zwangsläufig einen HR-Eintragung haben muss.

Zitat aus der FAQ:

Als gewerblicher Nutzerin sende uns bitte einen Auszug des Handelsregisters an kundenservice@Fairmondo.de

Ich hab schon mal vor 3 Jahren versucht einer gewissen “Katrin” das zu verklickern. Wohl leider ohne großen Erfolg. Denn die FAQ ist immer noch so.

Richtig müsste es ja heißen:
Als gewerblicher Nutzerin sende uns bitte deine Gewerbeanmeldung bzw. einen Auszug des Handelsregisters an kundenservice@Fairmondo.de

ich hab dem Farin gestern einfach meine Gewerbeanmeldung als HR-Eintrag untergejubelt, mal sehen ob er den Unterschied merkt.

Btw: Wenn ich mir die aktuelle Team-Seite angucke, sehe ich (außer dir) keinen mit kaufmännischer Ausbildung/Erfahrung oder täuscht mich was ?


#138

Wo steht das? - Ich bin ja für die operative Arbeit nicht zuständig - melde es aber ggf. weiter.

Nein, lediglich bei mir ist die Ausbildung angegeben, es gibt jetzt aber mehr wirtschftlich ausgebildete Menschen bei Fairmondo, z.B. Kim, Martin etc.


#139

http://www.fairmondo.de/faq_marktplatz#b1

ARTIKEL VERKAUFEN -> Gesamtwarenwert und Obergrenzen


#140

Danke - gebe ich mal weiter!


#141


#142

Heute kam noch nichts. Der 2. Teil scheint wohl etwas schwieriger ? :wink:

Sowas muss aber dann schneller gehen, will man wirklich bei Händlern punkten.

Guckt man aber hinter die Worte von Marketing-Kris, so scheint das Thema “Händler” momentan wohl auch nicht so direkt im Mittelpunkt zu stehen, so nach dem Motto: Jo, für die Händler überlegen wir uns derzeit auch noch was, aber momentan wollen wir lieber mit unserem Bücher-Shop spielen.

Ich hoffe nur, das die eigene Verkaufstätgikeit beim Gewerbeamt zusätzlich angemeldet wurde. Der Geschäftsgegenstand “Betreiben einer Verkaufsplattform” beeinhaltet für mich (und auch andere die ich befragt habe) nicht gleichzeitig, daß man in eigenem Namen und eigene Rechnung verkauft.

Aber darüber darf auch hier gerne diskutiert werden. Ist auch billiger als ein Anwalt, den man sich momentan eh nicht leisten kann. :wink:

Apropro Büchershop…
Hier war von einer “Umstellung” die Rede, welcher Art war die Umstellung ?

Nur zur Erinnerung:
§ 3 Grundprinzipien
Die Genossenschaft verpflichtet sich in all ihren Aktivitäten zu konsequenter Transparenz.

Wo stehen die Sanktionen ?


#143

Uiiiihhhhh, katrin macht spätdienst. :grin:


#144

Oh, Du hast das ernsthaft erst jetzt gemacht? Das heißt, nachdem Du Wochen(/Monate?) lang immer mal wieder hier erwähnt hast, dass Du Dein Einstell-Limit gern hochgesetzt haben willst, und das FM das irgendwie nicht hinzukriegen scheint, hast Du JETZT ERST den nötigen ersten Schritt (-> Mail an den Kundenservice) dazu gemacht?

Ich sehe schon, dass Du die Erwartung hast, dass das Forum regelmäßig gemonitort wird und das dann auf Andeutrungen oder Provokationen reagiert wird, aber Du hast ja schon selbst bemerkt, dass das nicht so funktioniert (zumindest nicht immer).

Also wäre meine Empfehlung, zukünftig als ersten Schritt den direkten Draht zu Fairmondo (Mail oder ggf. auch Anruft) zu nutzen. Das garantiert zwar keinen Erfolg, ermöglicht ihn aber zumindest!