Keine Rückmeldung

#1

Ich habe am 28.07.2019, eine Bestellung getätigt. Verkäufer war der Anbieter “daim”, diese gekaufte Blu Ray habe ich sofort, per Vorkasse bezahlt. Joa…bisher keine Versandbestätigung, keine Antwort des Verkäufers. Insgesamt sieht mir das Angebot der Anbieters weniger nach Betrüger aus. Das Geld wurde auch auf ein Konto überwiesen, das scheinbar nicht inaktiv ist. Von fairmondo antwortet niemand auf Anfragen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Eventuell ja auch ein Anbieter der seit Jahren hier ist aber nicht verkauft hat und dies der erste Kauf war und ggfs. Kontaktdaten geändert wurden. Ich würde mich jedenfalls über Hilfe freuen.
Liebe Grüße
Chris

1 Like
#2

Welche Art Hilfe schwebt Dir denn vor ?

Da es sich um ein Privatprofil handelt, könnte es sein, daß der VK derzeit gar nicht zu Hause ist, sondern in Urlaub, auf Montage oder so was ähnliches.

#3

Das kann alles sein. Aber ich erwarte dann irgendwann eine Kontaktaufnahme seitens fairmondo. Ich hoffe immer noch auf einen positiven Ausgang.

#4

Wen soll fairmondo kontaktieren ?

Edit:
Du bezahlt nichts, der private VK bezahlt nichts, Fairmondo ist mit über 500.000,00 Euro verschuldet und hat kein Geld mehr für Personal, erwartest du jetzt einen Service a la Paypal ?

Nein… ich gehöre nicht zum FM-Team. Man könnte eher sagen, ich bin hier im Forum eigentlich der größte Kritiker. :wink:

#5

Na den Verkäufer. Der hat sicher mehr Infos bei der Anmeldung hinterlassen, als mir zur Verfügung stehen

#6

Hast du die Postanschrift von dem VK ?

#7

Leider nein

#8

…und woher die Bankverbindung ? So ne Art “Kauf-Email” bekommen ?

#9

Nur Bankverbindung und den da angegebenen Namen

#10

Genau. Da steht wie gesagt nur Name und Bankverbindung. Aber keine Adresse. Unter dem Namen finde ich nicht wirklich jemanden

#11

@danielbweber Keine gute Idee, dem Käufer nur die Bankverbindung mitzuteilen.

Muss sich der Käufer jetzt nen Anwalt nehmen, den Kontoinhaber anzeigen, um über die Akteneinsicht an die Adresse zu kommen ? :wink:

#12

Gewerblicher oder Privater Käufer?

Poste mal das Profil

Und super software, die dem Käufer nicht einmal die ladungsfähige Anschrift übermittelt.

#13

https://www.fairmondo.de/users/daim

Privater Krimskrams Verkäufer

Btw: Hi Alex… :smiley:

#14

Danke und nein

jemand der neu/OVP Waren verkauft kann nicht privat sein.

Ist gewerblich…

mit allen Folgefehlern (fehlendes Impressum, fehlende Widerrufsbelehrung usw.)

#15

Und jetzt ? Was machen ?

#16

@alexhell1
Da musste dich wohl mit dem VK streiten:

Dies ist ein Privatverkauf daher keine Garantie,Gewährleistung,Rücknahme,Umtausch,Reklamation,Wandlung od.Widerruf möglich.

:wink:

#17

Nö, das macht die Verbraucherzentrale. Die sollte mal den VK anschreiben und der kann die Rechnung an FM weiterleiten

#18

Am besten warten, ob sich @danielbweber hier meldet. Der ist auch hier im Forum noch aktiv und hat von Amts wegen noch am ehesten Kontakt zum Büro.

#19

OK. Danke euch erstmal.

#20

über 400 Filme… keine schlechte Sammlung… :sunglasses: