Kaffeehandel Fairmondo / Sinn und Unsinn Kapsel-Kaffee


#21

Nicht nur wünschenswert, sondern auch gesetzliche Vorschrift:

Zugegeben nicht in deinem Sinn. Der Grundpreis soll dem Preisvergleich zwischen verschiedenen Händlern dienen.

Auf ebay haben sich Händler 10 Jahre lang Abmahnungen eingefangen, weil man keinen Grundpreis angeben konnte. Bis ebay 2012 endlich diese Funktion mit eingebaut hat.

Nichts gegen eigene Verkäufe der Fairmondo eG, aber man kann auch hier nur eindringlich darauf hiweisen, daß man sich unbedingt mit den vielen gesetzlichen Vorschriften für Verbrauchsgütergeschäfte im Internet beschäftigen sollte (ich mache das aus beruflichen Gründen seit 1998 (zuerst als Angestellter, seit 2009 als Selbständier) .

Wer dafür keine Zeit hat, sollte keinen Handel betreiben oder sich der Konsequenzen bewußt sein:

http://community.ebay.de/t5/Gewerbliches-Handeln-und/wer-wird-aktuell-vom-IDO-abgemahnt/td-p/3081702

…und ich will jetzt nicht wieder den blöden Spruch von meinem Namensvetter und Ex-Vorstand lesen:

“Mir ist nicht bekannt, daß jemand auf Fairmondo eine Abmahnung erhalten hat.”. :unamused:
Nach dem Motto “Ich habe bis jetzt keine Abmahnung bekommen, also werde ich auch in Zukunft keine bekommen”.

Das verwundert es mich schon, daß so jemand angeblich mal für die Betreuung eines Onlineshops zuständig war. :open_mouth:


#22

Ich glaube es ist extrem schwer ohne entsprechende Ausbildung oder so viel Geld in der Tasche, dass man sich sehr viel Zeit für etwas machen kann,
die Tiefen der Gewerbetreibenden Selbständigkeit zu durchblicken.
Die meisten werden auf externe Hilfe zurückgreifen müssen, die wiederrum kostet.
Da ist man für jede Hilfe froh, auch wenn man weiß, dass sie nicht immer optimal ist.
Einfach weil die eigenen Fähigkeiten es noch weniger sind.


#23

Kann aber nicht auf Fairmondo zutreffen. Verweigert man sich doch seit jeher jeglicher Hilfe hier aus dem Forum. :wink:


#24

Dazu müsste das Zeug aber getrennt entsorgt werden, oder ?

Bio-Tonne: Nicht erlaubt.
Restmülltonne: Wird alles verbrannt.

Ich glaube, ich hatts schon mal angedeutet:

Das “Duale System” kostet ja Geld. Darf sich ein Hersteller heutzutage noch dieses Geld sparen und den Verbraucher einfach auffordern, den Abfall in der Restmülltonne zu entsorgen ?


#25

Versuchen kann er es ja, aber halt nicht sicherstellen, dass der Verbraucher das dann auch macht. Weil die Restmülltonne kostet ja den Verbraucher Geld.


#26

Ist doch echt der Wahnsinn mit dem Müll. Mittlerweile hab ich 4 (!) Mülleimer in der Wohnung stehen… :open_mouth:


#27

Abbild der Seite, wie diese am 14. März 2017 15:07:15 GMT angezeigt wurde:

Heute:


#28

Ich hab hier http://www.beanarella.de/de/informationen/faq.html mehr oder weniger die Konkurrenz gefunden.

Die haben einen Live-Chat. :grinning:

Die hab ich auch angesprochen auf die Entsorgung. Sie haben mir geantwortet, wenn die Kapseln bei einem nicht in die Biotonne dürfen, könnte man sie kostenlos zurückschicken und sie würden sie selbst kompostieren.

Wäre nur die Frage im Sinne der Ökobilanz: Restmüll oder Transport ?


#29

Was sagen mir jetzt die beiden Screenshots?


#30

Fleißig sammeln und dann CO2-neutral versenden :smiley:


#31

Ich glaub da geht es um die verkaufte Menge.
Frei nach dem Motto: “Finde den Fehler” ^^


#32

du meinst 24.März?

edit: @Mona ist das ein bug in dem Zitat?


#33

welches zitat ?

meinst du, daß 1. März angezeigt, bei editieren aber 14. März im text steht ?


#34

falls du meine screenshoots meinst, der obere ist aus dem google-cache vom 14. märz


#35

das ich ein seeeehhhrrr gutes gedächtnis habe. :wink:

während unserer diskussion hat jemand die bestellgrenze für freien versand von 65 auf 79 euro erhöht und die abholung rausgenommen, aber der grundpreis fehlt immer noch.

79 euro sind übrigens 25 packungen a 10

was haben die für ein MHD ?

ps: verzeiht meine schreibweise… ist auf einem ipad nicht so einfach…


#36

hier noch was zum lesen:

im letzten kommentar am ende der seite steht, daß sich die kapseln nur 3-5 tage halten.

wie lacoppa zu fairmondo bzw. umgekehrt ?


#37

guter Artikel. lesenswert!

auf welche sorte bezieht sich der kommentar in dem artikel?


#38

Das mit der Bestellgrenze hat kalkulatorische Gründe, da wir vorab falsche Gewichtsangaben bekommen haben. Warum die Selbstabholung raus ist entzieht sich meiner Kenntnis.

MDH: Bei der aktuellen Lieferung sind es wohl 8-9 Monate Haltbarkeit! - mein Testpack hat beispielsweise den 19.11.17 drauf!


#39

Ich bin kein Kaffeetrinker, aber schmeckt Kapselkaffee nach so langer Zeit noch ?

Bei 250 Kapseln für versandkostenfrei wären so 1 Kapsel am Tag. Wieviel trinkt denn so ein “Kapseltrinker” am Tag ?
Mein Ex-Arbeitgeber (war ne kleine Firma) hat den Kaffe (normaler Filterkaffee) kannenweise getrunken. Morgens ne Kanne und evtl. Mittags nochmal eine.

Und noch ein kleiner Tipp: Was bedeutet “Kombiversand möglich” und auf was beziehen sich die Versandkosten ? Auf eine Packung ?


#40

Keine Ahnung, wie das mit Kapseln so ist, ich trinke eigentlich nur Kaffee aus dem Vollautomaten - da geht´s auch nach längerer Lager-Zeit, dass es noch schmmeckt.

Ich bin ja nicht der Verkäufer und kann nur mutmaßen, dass man beide Sorten zusammen kaufen kann und einmal Versand zahlt.