Fairnopoly hat eine neue Crowdfunding-Kampagne gestartet!


#61

Anstatt hier die Zeit mit Schätzen zu verplempern, teilt doch gerne unsere Transparenz-Kampagne, damit sie viral geht, dann schaffen wir auch die 500.001 Euro: http://info.fairnopoly.de/konsequent-transparent/
:wink:


#62

125.500 Euro

Aber mehr wär schon schöner …


#63

Ist das jetzt ein langsam einsetzender Galgenhumor ?


#64

[quote=“eifelbasar, post:51, topic:147”][quote author=jo link=topic=124.msg1068#msg1068 date=1390901286]
Nachdem ich sehe, wie die Zahl in den letzten Tagen steigt, glaub ich schon, dass das noch klappt!
[/quote]

Geb mal nen Tipp ab. Welcher Betrag kommt zustande ?

Wer am nächsten kommt, bekommt nen Fairnopoly-Gutschein. 8)[/quote]

[quote=“Anna, post:61, topic:147”]Anstatt hier die Zeit mit Schätzen zu verplempern, teilt doch gerne unsere Transparenz-Kampagne, damit sie viral geht, dann schaffen wir auch die 500.001 Euro: http://info.fairnopoly.de/konsequent-transparent/
;-)[/quote]

@Anna:
Dann lobt doch nächstes mal einen Preis darauf aus, wer am Besten viral Werbung macht, nicht wer am Besten schätzt. :wink:


#65

Habe auch gerade den Newsletter bekommen und da les ich gerade:

In den letzten Wochen haben wir die Gelegenheit genutzt, und mit unseren Händler*innen persönlich gesprochen. Ein Teil konnten wir dabei als neue Genossenschaftsmitglieder gewinnen.

Dabei kam mir der Gedanke “telefoniert ? Berliner Nummer ?” und hab nach der Telefonnummer von Fairnopoly geguckt…

Ihr wart das also, die bei mir gestern angeklingelt habt. ???

Nicht böse sein, aber bei fremden Nummern gehe ich grundsätzlich nicht dran. Der einzige der mit fremden Nummern anruft sind immer diese elenden Telefonspammer, die mir dann ne private Krankenversicherung aufschwatzen wollen. :wink:

Ich google dann grundsätzlich zuerst nach der Telefonnummer, ob die schon als Spammer bekannt ist und hab bei eurer Nummer doch tatsächlich null und gar keinen Hinweis darauf bekommen.
Nur einen älteren, der darauf hindeutete, das die Nummer wohl mal einer Privatperson gehörte ?

Kein Wunder, das keiner Fairnopoly kennt. :stuck_out_tongue:

Kurzum um eure Frage zu beantworten: Bei mir ist derzeit schlecht mit “Spielgeld”. Die Finanzwelt und die Finanzkrise 2008 als Krönung haben mich nen 5-stelligen Betrag gekostet. :frowning:

Und ihr wisst ja, ich bin der einzige Pessimist hier in der Runde. 8)

PS: Apropro Newsletter… warum habt ihr meinen schönen Ratschlag nicht umgesetzt ? Der mit dem dicken roten Kreuz bei JA in der Grafik.


#66

Vielleicht weil Fairnopoly nicht suggestiv arbeiten will, sondern allen die freie Wahl lassen will?


#67

[quote=“Oskar, post:66, topic:147”][quote author=eifelbasar link=topic=124.msg1134#msg1134 date=1391085420]
PS: Apropro Newsletter… warum habt ihr meinen schönen Ratschlag nicht umgesetzt ? Der mit dem dicken roten Kreuz bei JA in der Grafik.
[/quote]
Vielleicht weil Fairnopoly nicht suggestiv arbeiten will, sondern allen die freie Wahl lassen will?[/quote]

Ist zwar ehrenhaft, aber dann hat Fairnopoly jetzt schon verloren.

Wie haben das “Die Prinzen” so schön formuliert 8)


#68

Na ja, jetzt sind es fast 80.000 und es geht wirklich ganz gut ab in den letzten Tagen!

:slight_smile:


#69

@Oskar und eifelbasar: Ich hatte bei uns wegen dem Kreuz nachgefragt, und Oskar hat ins Schwarze getroffen. Wir schaffen das auch ohne das rote Kreuzchen.

@eifelbasar: Ja, kann gut sein, dass wir das waren. Wenn Du trotzdem mit uns reden magst, gib einfach Bescheid, und wir versuchen es noch einmal. Es gibt ja auch andere Arten, uns zu unterstützen, und ich nehme für unsere nächste Programmier-Planungsrunde Deinen Vorschlag für die MwSt noch einmal unter die Lupe, der letzte Kompromiss klang erstmal sinnvoll. Ob wir den so übernehmen, kann ich aber nicht versprechen, wie gesagt, wir haben die juristische Lage bei unserer Umsetzung ebenfalls geprüft, und die ist vertrackt. Bis auf Dich hatte meines Wissens nach kein Händler ein Problem damit.

@alle: Was kann man tun, um uns zu unterstützen? Unsere Fan-Gemeinde wächst ja in den letzten Tagen recht schnell, aber hier ein paar Hinweise, denn die 500.001 Euro sollen geknackt werden:

#1 Gerne an unseren Veranstaltungen überall in D teilnehmen und weitersagen: http://info.fairnopoly.de/events/

#2 Die Transparenz-Kampagne läuft schon ganz gut an, uns ist über viele Presseverteiler gegangen, aber um sie viral zu machen, kann man sich hier mit seinem Facebook oder Twitter-Account anmelden, und die Plattform wird am Mo Punkt 9 Uhr über alle angemeldeten Accounts einen Donnerschlag versenden:

http://thndr.it/1e7Ya9u

Bitte beachtet, dass die Plattform in den USA steht, und ob Ihr das mit Eurem Datenschutzbedürfnis vereinbaren könnt.

Herzlichen Dank!
Anna


#70

Also, bei Twitter habe ich das gemacht, da ich das unabhängig von Facebook betreibe, aber bei Facebook mache ich das auf keinen Fall, da habe ich eine schwere Apps-Allergie!

Aber geteilt habe ich es noch einmal!

Nobby


#71

Was ist so vertrackt daran?

Das Problem bekommen alle Kleinunternehmer, wenn irgend ein Mitbewerber anfängt, auf FP abzumahnen oder Kunden den Verkauf aus diesem Grunde rückabwickeln.

Mit thunderclap habe ich leider zu spät gesehen, aber die Nachricht hat mich dennoch auf mehreren Kanälen erreicht. Hat mir gut gefallen. Drücken wir die Daumen, dass es 45k € wert ist :wink:


#72

So, ich habe heute nochmal mit einer kleinen Zusatz-Investition nachgelegt!


#73

beim thunderclap kann noch bis mo 9 uhr mitgemacht werden, erst dann geht der donnerschlag los.

ich finde gerade die diskussion mit eifelbasar bzgl. der umsatzsteuer nicht auf die schnelle, vielleicht ist eifelbasar so freundlich, den thread zu posten.

@jo: lieben dank!

faire grüße,
anna


Preisangaben bei Kleinnunternehmer + Differenzbesteuerer
#74

Ich hab einen neuen Thread aufgemacht:

https://info.fairnopoly.de/forum/index.php?topic=187.0


#75

Hallo Anna.
Dir ist nicht zufällig der “Tippfehler” aufgefallen ? :wink:

[size=18pt]Thunderclap
versträckt deine
Nachricht mit der
Kraft der Massen[/size]


#76

Tja… wird wohl nix mit Gutschein.

die 90.000 sind heut geknackt und die 8000 Euro werden auch noch zusammenkommen.

Ich würd mal sagen, du verlierst ganz knapp . 8)


#77

Naja, dann verlier ich halt. Ist ja quasi ne win-win-Situation. Entweder ich gewinne nen Gutschein oder Fairnopoly kommt (hoffentlich) über die 125000EUR. Wobei das immerhin 7500 EUR pro Tag noch wären…


#78

In den letzten Tagen ist die Anzahl der Supporter sprunghaft gestiegen - mehr als 20 neue pro Tag, ich gehe fest davon aus, dass wenigstens die Funding-Schwelle erreicht wird!

Nobby
:smiley:


#79

Ich zähl nicht den Supportzuwachs, sondern den Geldzuwachs. und der liegt die letzten Tagen bei so Schnitt 3000 € pro Tag.

Bis zur Schwelle sinds noch 33.000 €, das wären 10.000 pro Tag.

Wie gesagt die letzten 14 Tage waren es gerade mal 1/3 dessen am Tag.

Am 27.1. wurde die Hälfte derSchwelle erreicht.
in den letzten 7-8 Tagen sind nochmal en Viertel der Schwelle dazugekommen.

Für das ereichen der Schwelle, muss jetzt für die letzten 3 Tage nochmal dasselbe erreicht werden , wie in den letzten 7-8 Tagen.

Sprich eine Gewaltsteigerung von 100% im Vergleich zu den letzten 8 Tagen.

Ich bin mal gespannt.


#80

[quote=“eifelbasar, post:79, topic:147”]Ich zähl nicht den Supportzuwachs, sondern den Geldzuwachs. und der liegt die letzten Tagen bei so Schnitt 3000 € pro Tag.

Bis zur Schwelle sinds noch 33.000 €, das wären 10.000 pro Tag.

Wie gesagt die letzten 14 Tage waren es gerade mal 1/3 dessen am Tag.

Am 27.1. wurde die Hälfte derSchwelle erreicht.
in den letzten 7-8 Tagen sind nochmal en Viertel der Schwelle dazugekommen.

Für das ereichen der Schwelle, muss jetzt für die letzten 3 Tage nochmal dasselbe erreicht werden , wie in den letzten 7-8 Tagen.

Sprich eine Gewaltsteigerung von 100% im Vergleich zu den letzten 8 Tagen.

Ich bin mal gespannt.[/quote]

Du verwechselst die Supporter mit den Fans! Supporter sind die, die Geld geben! ;D