Änderungen in der Preisgestaltung - Dein Input ist willkommen!


#61

Es gibt die Funktion “mit Spendenanteil” verkaufen. Warum nicht dort einen selbstdefinierten (oder festgelegten z.B. auf 5 %) Prozentsatz an Fairmondo spenden?
Wenn ich mir anschaue, wieviele Verkäufer mit Spendenanteil einstellen, glaube ich wieder daran, dass die Menschen von Grunde her gut sind. Besonders die, die bei Fairmondo aktiv sind!

Voteile:
-> Der Spendenanteil passt sich an die Verkäufe an.
-> Der gute Wille ist auch für den Käufer und andere Mitglieder von Fairmondo sichtbar.
-> Motiviert womöglich andere es ihm gleichzutun.

Allerdings müsste das gut organisiert sein:
Ich würde es sehr ermüdend empfinden nach jedem Verkauf selbst einen (meistens sehr kleinen) Betrag überweisen zu müssen.
Dieser Betrag müsste automatisch abgebucht werden. Vielleicht per Lastschrift.

Ist das technisch und rechtlich machbar?


#62

Dieses Thema im Forum scheint zur Zeit recht wichtig zu sein.

Leider ist es recht anstrengend sich ein übersichtliches Bild davon zu machen, da sehr viele Beiträge nicht zum Thema passen.

Ist es möglich diese zu löschen oder in ein anderes Thema zu verschieben?
Ich glaube jo01 hatte irgendwo eine Möglichkeit dazu geschaffen…


#63

Fairmondo ist nicht gemeinnützig und kann daher “Spenden” im landläufigen Sinn nicht annehmen. Jedenfalls nicht mit Spendenbescheinigung.


#64

Vorschläge für eine solche “Spende” oder freiwillige Verkaufsgebühren gab es öfter. Guter Vorschlag und nichts gegen Dich - aber alle, die schon länger hier im Forum unterwegs sind, wissen, dass solche Vorschläge es nicht auf die Agenda schaffen - aus welchen Gründen auch immer.