Suche für Bücher verbessern

Es betrifft jetzt nur die Bücher, aber vielleicht eine Hilfe diese hier besser zu finden.
Ich suche Bücher meist auf Eurobuch.de. Diese sucht aber nur in Plattformen die dort auch
integriert sind. Wäre es möglich FM dort anzumelden, eine spezielle Kontaktmöglichkeit
dafür gibt es dort. So würden Büchersucher auch gleich sehen das es hier noch vieles andere
gibt. Muß auch dazu schreiben das ich von FM bis vor kurzem noch nie gehört und gelesen habe
und nur auf der Suche nach einer weiteren Plattform für den Bücherverkauf nach wirklich langer
intensiven Suche hier gelandet bin.

1 Like

hallo werby,

vielen Dank für Deinen Beitrag! Da Fairmondo jetzt selbst Buchhandel ist, ist das sehr sinnvoll. Idealerweise würde Fairmondo das komplette Angebot an Büchern dorthin übertragen. Guter Mehrwert für die Marktplatznutzer.

1 Like

Danke für den Hinweis, ist auf jeden Fall interessant!

Bedeutet dies, dass Du einen persönlichen Ansprechpartner dort hast oder meinst Du das Anfrageformular ? Wiir sollten Eurobuch auf jeden Fall mal kontaktieren, auch wenn ich bzgl. der Darstellung auf der Webseite skeptisch bin. So wie das dort beschrieben ist scheint mir eine Schnittstelle erforderlich…

Nein ich habe keinen persönlichen Ansprechpartner dort, ich meinte das Anfrageformular.
Ob es diese Schnittstelle gibt oder es bei Fairmondo machbar ist diese wenn nötig zu
erstellen weiß ich natürlich nicht. Wollte es nur mal vorschlagen, weil ich diese
Suchmaschine gerne nutze und es für FM sicher bei solch vielen Büchern die hier angeboten
werden, sehr hilfreich wäre diese besser zu finden.

Ich habe Eurobuch mal kontaktiert, ich halte Euch auf dem laufenden!

2 Like

Gerade gemerkt, das faimondo nicht als Anbieter gelistet ist auf Eurobuch.com, was ja eine der größten deutschen Suchmaschinen für Buchinteressenten ist.

Wwäre sicherlich vorteilhaft dort dabei zu sein um Verkauf & Bekanntheit zu steigern…

die idee ist gut, aber nicht neu :wink:

habe deinen beitrag hierher verschoben, da das thema eurobuch hier schon diskutiert wird (wurde).

Schade: Wieder über ein Jahr vergangen und leider ist Fairmondo immer noch nicht dort zu finden. Dies ist aber nicht nur für Händler sondern für Menschen die eben nicht so gerne automatisch bei Amazon Bücher kaufen schon die zentrale “Maschine” um zu schauen, wo sie dieses Buch zum Kaufen finden können.

Müsste doch auch im Interesse des Fairmondo Buchshops sein, vielleicht gibt es ja dort die technischen Fähgikeiten/Zeit um dies umzusetzen (weil dann die Wahscheinlichkeit groß, dass der darüber auch wieder Umsatz dort generiert)

wenn ich es richtig verstanden habe muss dabei ja auch nichts dorthin übertragen (und damit ständig aktualisiert) werden, sondern deren “Suchmaschine” muss eben ihren speziellen Zugang zu den aktuellen Daten hier haben.

was kam dabei raus?

Sorry, dass ich euch nicht wie versprochen auf dem laufenden gehalten habe!

Aus Eurobuch ist leider nichts geworden:
Grundsätzlich waren wir uns, was die Provision angeht, einig, jedoch wäre IT-Unterstützung erforderlich, um Eurobuch anzudocken. Da wir derzeit nur IT-Unterstützung haben, die den Marktplatz am laufen hält, aber nicht die Kapazitäten für Entwicklungsprojekte hat, ist das Thema leider im Sande verlaufen…

vielleicht ein Projekt was mit ehrenamtlicher IT-Unterstützung von außerhalb laufen könnte?. Hier gezielt suchen oder mit Uni oder über eine der IT-Gruppen im Internet …
Weil ja überschaubar & einmalig (und keine Dauerbaustelle)

1 Like