Startseite und die Produktgruppen Öko, Fair und Edel

#1

Auf der Startseite gibt es ja die Rubriken fair, Öko und Edel mit der der Angabe “Alle Angebote auf einem Blick”

Warum diese Lüge? Denn es ist nur ein Promillewert der auf dem Marktplatz vorhanden Produkte dann dort drin.
Öko z.B. werden nur 15 Produkte angezeigt, doch auf dem Marktplatz gibt es 2.182 Ökoprodukte.
Die selben 15 Produkte werden auch angezeigt, wenn mensch bei der Suche den Filter öko setzt und keine weiteren Produkte.
Nur wenn der Suchende dann auf die Themenunterteilung rechts oben schaut und dann dort einzelne Kategorien anklickt, kann er die anderen Produkte hier finden.

Der Fehler wurde im Juni 2017 hier schon mal im Forum publik gemacht, doch anscheinend ist seither nichts passiert.

Handelt es sich hier um 15 gesponsorte Produkte oder was? Wenn ja müsste dies entsprechend gekennzeichnet sein auf der Startseite und bei der Suche wäre es ein klarer Verstoß gegen die entsprechenden Gesetze. Will der Vorstand/Geschäftsführer hier eine anwaltliche Abmahnung oder was braucht es, damit sich dies verändert?

2 Like
#2

Soweit ich das sehe, setzt der Klick die entsprechenden Filter, das ist ja an sich ok.

Problematisch ist dann die Funktion (ich gehe davon aus, das wurde Absichtlich gemacht, also keine “Fehler” in diesem Sinn), dass bei so gesetzten Filtern eben nicht alle Produkte gezeigt werden, die auf den Filter Passen, sondern irgendwelche (?) Sammlungen, die zu diesem Filter passen…
Du hast das Thema ja schon gefunden, in dem im Juni 2017 darüber diskutiert wurde, wenn du magst, verlink’ es gern.

Was man an der Startseite dann auch mal machen könte:
Die Werbung für das Fairphone 2 (das es auf FM nicht mehr gibt) endlich mal wegnehmen.
(vgl. Fairphone 2 auf Fairmondo )

1 Like
#3

Ich hoffte auch irgendwie, dass nach der euphorischen email einer Wiederbelebung sich etwas mehr tut :confused:

1 Like
#4

dort steht “alle Produkte” also neben dem das dann ne Menge Anbieter dabei nicht ihre hier eingestellten Produkte an den Käufer bringen können auch noch ein doppelter Elfmeter im Endspiel für jeden Abmahnanwalt.

#5

Apropro Abmahnung… eben frisch reinbekommen:

Zu diesem Thema habe ich ja hier auch schon ein Urteil reingestellt, wonach auch Kaffeekapseln grundpreispflichtig sind, da diese Kapsel einen nach Gramm meßbaren Inhalt haben.

Aber das mehr zur allgemeinen Information.

Bei Fairmondo ist ja wohl (laut Teamseite) akuell niemand mehr, außer dem neuen/alten Felix.
Der Pro-Forma Vorstand und der Pro-Forma Aufsichtsrat zählt nicht (mehr). :wink: