Schokoabo uninspiriert


#1

Ich weiß nicht, ob das das richtige Forum ist: Ich fand die letzten Monate das Schokoabo ziemlich uninspiriert. Es gibt fast nur noch Schokolade von Zotter. Ich habe das Gefühl da wurde sich zu Anfang mehr um Vielfalt und neues bemüht.


#2

Da muss ich in einem Punkt wiedersprechen: Auf die Hersteller habe ich nicht geachtet, aber was es an verschiedenen und ausgefallenen Varianten gab, war sehr gut. Mango mit Nüssen, Kräuterschokolade uvm.


#3

Tut mir leid, wenn dies dein Eindruck ist @Strummerjoe. Ich kann dir aber versichern, dass die Abos nach wie vor mit viel Liebe und Sorgfalt zusammengestellt werden.

@Wilhelm: Freut mich, dass dir die Schokolade geschmeckt hat.


#4

War jetzt nur mein spontaner Eindruck. Ich fand der Mix war in diesem Monat fast genauso wie im letzten.


#5

Hi,

ob uninspiriert oder nicht, dit könnte die Vielfalt erhöhen: Persönlich bin ich angetan von rohkao. innovatives Angebot, m.W. Direktimport (wie fair tatsächlich weiß ich allerdings nicht, würde mich auch sehr interessieren), eigene Weiterverarbeitung, kreativ. Ich mag, auch wenn im Graubereich der Schokoladendefinition g, die “Kraftprotze”.

Sitzen etwas nördl. Berlin.

Gruß

P.S. Vllt. mag jemand mit mehr insides die Info an die passende Person innerhalb FM weiterleiten, bin erst kurze Zeit aktiv bei FM und noch beim “einarbeiten”.


#6

@iisohshai Willkommen! rohkao wird weitergeleitet.


#7

Mein Schoko-Vorschlag für mehr Abwechslung und “gute Geschäfte”: ForestFinest-Schokolade


#8

Wir haben die oben genannten Firmen angeschrieben! Vielen Dank für die Vorschläge!