Locomore GmbH & Co. KG hat Insolvenz angemeldet :-(


#1

Oh :frowning:

https://locomore.com/de/aktuelles/2017-05-11/


#2

Da hab ich hier was Besseres: http://www.wortfilter.de/wp/news-die-jago-ag-hat-insolvenz-angemeldet/


#3

der Zug rollt wieder

https://web.de/magazine/wirtschaft/privater-fernzug-berlin-stuttgart-rollt-32493692


#4

Schön das der Locomore wieder fährt!

Aber als Geschäftsmodell für die Gründer hat es wohl nicht getaugt, oder? :frowning:

Wer verliert denn bei so einem Vorgang? Sicher die Risiko-Investoren (Nachrangdarlehen) und vielleicht auch, wer vor der Insolvenz Fahrkarten/Gutscheine gekauft hat…
@alexhell1 , Du kannst das sicher aus dem Ärmel schütteln?! :wink:


#5

Angeblich verlieren nur die Alt-Eingetümer, die Fahrkarteninhaber bekommen wohl Flixbus-Gutscheine und m.E.sind die Crowdfounder wohl auch nooch dabei bedacht worden, dass es etwas zurück gibt.