Lockdown als Chance? Fairmodo als Möglichkeit?

Die Idee kommt (mir) ein bisschen spät und ist wahrscheinlich auch recht offensichtlich ich schreibs trotzdem mal schnell:

Ist der aktuelle Lockdown vielleicht ein Chance für Fairmondo?
Kleine Läden (unsere potentiellen Kunden) könnn nicht öffen - aber online verkaufen/Bestellungen annehmen können sie.

Bin draufgekommen, weil ich den https://www.fairmondo.de/users/weltladen-pankow-eg
entdeckt habe und mich kurz gewundert „warum macht den ein Laden mit so lokalem Bezug etwas online?!“ -> aber klar:

  1. Warum nicht
  2. Lockdown!

Ansatz, was Einzelne tun könnten: den eigene (aktuelle geschlossenen) Lieblingsladen fragen, ob er mir was via Fairmondo verkaufen möchte.

3 Like

Ja, darüber habe ich auch schon nachgedacht - und vielleicht fixe ich mal ein paar der lokalen Verdächtigen an. Aber erst wenn ich wieder raus darf. :wink:

1 Like