Finde meine eigenen Artikel nicht


#1

Liebes Hallo an alle, bräuchte mal bisschen Hilfe :slight_smile:

Ich bin erst seit kurzem auf fairmondo aktiv als gewerbliche Verkäuferin. Gestern und heute habe ich rund 50 Bücher eingestellt, aber über die Suche kann ich keines meiner eingestellten Bücher finden. An was bitte liegt das?

LG Angela


#2

Hallo und willkommen im Forum,

hast du einen Link zu Deinem Profil?


#3

Hallo anow, danke schön :slight_smile:

aber klar doch
mein Profil


#4

und Du hast aktuell Artikel eingestellt, die Dir auch angezeigt werden, wenn Du eingeloggt auf die Profilseite gehst?

Schaut so aus, als wären die Artikel seitens Fairmondo noch nicht vollständig verarbeitet. Wenn das in 1-2 Tagen nicht besser ist, solltest Du den Kundenservice kontaktieren: kundenservice@fairmondo.de

Edit: Habe es gerade selbst probiert. Es liegt am Erstellen der Vorschaubilder. Das hat schon immer mal wieder Probleme gemacht. @henrik


#5

Guten Morgen Henrik,

ja genau, so sieht es aus… ok, dann warte ich mal ab. Ich hoffe, das gibt sich dann. Vielen Dank für deine Antwort. Wobei ich mich noch folgendes frage: Wenn ich einen Artikel löschen möchte (den ich z.B. bei einer anderen Seite eingestellt und verkauft habe), dann gibt es in meiner Übersicht auf meiner Profilseite keine Suchfunktion dafür, oder wenn ich einen einzelnen Artikel noch mal überarbeiten möchte. Es ist ja jetzt mit rund 70 Artikeln schon viel - was ist, wenn ich mal meine ganzen über 2.000 Bücher eingestellt habe?

LG Angela


#6

@Buecherstube_Harlekinkatze

Hallo Angela.

Du hast dich ausgiebig über die gesetzlichen Informationspflichten informiert ?

Du hast eine Vepackungslizenz?


#7

Hallo Eifel-Meikel,

ja über meine gesetzlichen Informationspflichten habe ich mich ausführlich informiert, mache das ja schon etliche Jahre :wink:

Von der neuen Verpackungslizenz höre ich jetzt leider das erste Mal. Hab jetzt mal bisschen gegoogelt, aber die Lizenzpreise sind ja horrend. Bei den geringen Mengen, die ich monatlich verkaufe, fressen die Preise meine Einnahme auf. Gibt es eine wirklich günstige Möglichkeit, die Verpackungen lizenzieren zu lassen, weil es ja wirklich Kleinstmengen sind.

LG Angela


#8

ok, habe den Punkt Verpackungslizenz jetzt erledigt… angemeldet, lizenziert und bezahlt. Bei Interesse: Auf www.verpackungslizenz.de ist es sehr günstig.

LG Angela


#9

Deine Artikel sollten jetzt auffindbar sein. @Buecherstube_Harlekinkatze


#10

Danke Anow… stimmt, hab auch per Mail die Benachrichtigung bekommen :slight_smile: Dauert hier halt alles bisschen länger. Aber das ist ja das geringste Problem. Die Ungewissheit ist schlimmer. Wenn ich dann weiß, woran ich bin, ist das voll ok…

Dann mal auf gute Zusammenarbeit :smiley_cat:

LG Angela


#11

Ich habe https://activate.reclay.de/ genommen. Da kann man für 10 Euro auch genug “Kleinstmengen” bekommen.

Die Verpackungslizenz gibt es schon seit Jahren, nur hat sich wahrscheinlich die Hälfte nicht dran gehalten.
Dummerweise hat man seit 1.1.2019 eine öffentliche Datenbank eingerichtet:

https://oeffentlicheregister.verpackungsregister.org/Manufacturer

Ich hoffe du hast dich da eingetragen. Das ist jetzt gesetzliche Pflicht Dort kann jedermann reingucken. Steht man da nicht drin, kann daß ein böses Bußgeld kosten.


#12

Super, dass Du bei uns auf Fairmondo bist! Danke!

liebe Grüße
Joachim


#13

Hallo Eifel-Meikel,

ja ich hab das sofort erledigt. Bin in der Zentralen Stelle registriert und habe meine Lizenz. Danke für den Hinweis, sonst wäre ich wohl noch weiter ahnungslos durchs Leben gelatscht :joy: Ich war ja entsetzt über die Lizenzgebühren auf anderen Seiten. Aber ich bin da stur und habe weiter gesucht, bis ich auf reclay (verpackungslizenz.de) gelandet bin. Das kann man tragen. Hab das auch gleich an meine Tochter weitergegeben, die auch nur Kleinstmengen an Verpackungsmaterial hat.

LG Angela


#14

Hallo Joachim,

ja ich freue mich auch. Noch mehr würde ich mich freuen, wenn meine vielen Angebote hier auch angenommen werden bzw. Interesse wecken. Ich habe über 2000 gebrauchte Bücher, Hörbücher und DVD’s (ist mein Hauptzweig), dazu kommen noch Sammelkarten aus dem Bereich Kunst, meine Schmuckabteilung und meine eigenen E-Books aus dem Bereich Astrologie. Hab also ne Menge zu tun, um das alles hier einzustellen. Und ihr habt ne Menge mehr an Auswahl :wink:

Von mir auch liebe Grüße
Angela


#15

ist mir gerade eingefallen: reclay.de ist dasselbe wie verpackungslizenz.de :wink:

LG


#16

Hallo Leute, also ich bin auch neu hier und mein erster Artikel wurde mit der Suchfunktion genauso wenig gefunden - auch nicht einen Tag später… Allerdings hatte ich den auch in der entsprechenden Unter-Unter-Kategorie reingestellt. Dummerweise taucht der Artikel aber dann nicht auf, wenn man unter “Alle Kategorien” (wie wohl die meisten Käufer, auch auf anderen Plattformen…) sucht. Habe das Problem jetzt so gelöst, daß ich den Artikel einfach in der Hauptkategorie “Elektronik” anbiete, anstatt in der passenderen Unterkategorie - und siehe da, 1 Sekunde später ist der Artikel auffindbar :wink:
Das ist vielleicht nicht die beste aller Lösungen, aber solange die Suche auf fairmondo so wie’s aussieht immer noch nicht ausgereift ist (also daß auch alle Unterkategorien durchsucht werden), ist es zumindest eine Möglichkeit.
Die Frage ist jetzt nur, wieviele 10.000 Artikel da jetzt in irgend einer Unterkategorie “versteckt” sind, die der mögliche Käufer beim Suchen überhaupt nicht findet - schade eigentlich, hoffentlich klappt das Ganze irgendwann hier…
Alles Liebe aus Ansbach, Udo


#17

Hallo @krautschorsch , auch dir ein herzliches Willkommen!

Schön, dass Du dabei bist und das du Lösungen findest (und hier mit uns teilst) wenn was nicht klappt!
( -> Wir müssen mit dem Arbeiten, was da ist.)

Danke + Grüße
Joachim


#18

Hallo Udo,

ein herzliches Willkommen von einer ebenfalls Neuen hier :smiley:

Also inzwischen finde ich z.B. meine Bücher, wenn ich Titel oder Autor eingebe und unter der allgemeinen Überkategorie suche - also bei mir unter “Bücher”. Ich stelle sie zwar auch unter Unterkategorien ein, soweit das möglich ist, aber bis jetzt habe ich alle meine eingestellten Bücher wiedergefunden, allerdings auch nach anfänglichen Schwierigkeiten.

Liebe Grüße, Angela

PS: Noch ein Tip - Ich gebe meine Artikel so ein (in der Bezeichnung), dass ich unverwechselbar sehe, dass es meins ist. So kann ich dann immer das richtige anklicken, wenn ich mal einen Artikel bearbeiten oder löschen muss.