Danke an alle die sich für Fairmondo Mühe geben und Frust aushalten!

Danke an alle, die sich für unsere Marktplatz begeistern und ihn mit leben Füllen;
Und Frust aushalten, ich sehe das.

Unvollständige Liste, aber v.A. an Verkäufer:innen fallen mir auf die Schnelle ein:

@DE3trader
@Buecherstube_Harlekinkatze
@Lebenslust
@Wort_Kunst

(gern ergänzen !)

Ich kann nicht viel machen (insbesondere keine Kund:innen bringen), aber wenn wir mir dem was da ist kreativ umgehen und euch so ein bisschen helfen können, machen wir das!
-> Gern her mit den Ideen, wir schauen, was wir machen können!

3 Like

Examplarisch eine Idee, die ich schon länger im Kopf habe:
@Buecherstube_Harlekinkatze

Du hast irgendwo geschrieben, dass dein Haupt-Shop wo anders (Booklooker?) ist und FM eine Ergänzung.
Ein Angebot: falls dir das was hilft, verlinke gern deinen Haupt-Shop hier im Forum und/oder auch in Fairmondo-Profil (und oder deinen Artikeln)!
Falls dich jemand via FM findet, und dann bei dir kauft, ist das eine gute Sache - egal ab der Kauf via Fairmondo oder via Booklooker erfolgt.
(Falls du und/oder die Käufer:in sehr glücklich über das Geschäft sind, und einen finanzielle Beitrag für FM leisten möchte, geht das z.B. mit dem „Kauf“ der freiwilligen Provision - das ist ein Angebot, sicher kein Muss)

[ Hinweis: Das Angebot ist mit Niemandem abgesprochen; Ich denke, als langjährig engagierter Genosse (=Eigentümer) kann ich es machen! Man möge mir ggf. wiedersprechen! ]

2 Like

vielen Dank jo01,

aber ich sehe jede Plattform, auf der ich einstelle, als meine Hauptplattform an. Bei der einen bin ich eben schon länger, bei der anderen noch nicht so lange. Und es werden sicher noch andere dazu kommen, eine habe ich schon im Blick und bin in Kontakt mit der Betreiberin. Also mach dir keinen Kopf, ich habe bei euch auch schon etliche Verkäufe gehabt. Gerade heute wieder einen. Und das freut mich doch jedesmal.

trotzdem Danke für dein Angebot, aber solange sich jemand für meine Artikel interessiert, solange bin ich es zufrieden und ich habe inzwischen gelernt, mit den kleinen Mankos umzugehen. Vielleicht kommt irgendwann mal der Tag, dass bei euch alles perfekt funzt :grin:

1 Like

Super, das freut mich sehr! (und war mir überhaupt nicht klar - die Zeit für eine Bewertung hat sich bisher offensichtlich keine:r deiner Käufer:innen genommen. :frowning: )

Das ist super (und auch nötig!) :wink:

das stimmt, mit Bewertungen sind die Käufer hier seeeeehr zurückhaltend :sweat_smile: Aber nicht so schlimm, ich weiß dass ich einen guten Service abliefere mit guten Artikeln und das genügt mir. Ich brauche nicht unbedingt Bestätigung von außen.

Ich hätte da noch einen Vorschlag, aber nur wenn es für eure IT-ler nicht zu viel Mühe macht: Ich musste jetzt wegen der geänderten Post-Bedingungen eine ganze Menge Bücher ändern. Bücher, die dicker als 5 cm sind, müssen nun als Päckchen raus. Das nachzumessen hat mich bei rund 2.500 Büchern ne Menge Zeit, Rücken- und Knieschmerzen gekostet - bin ja mit fast 63 auch nicht mehr die jüngste und hatte auch noch Ende 2017 einen Trümmerbruch der rechten Kniescheibe.

Also mein Vorschlag: Ändern wie gehabt, aber warum muss ich dann den Artikel wieder einstellen? Änderung speichern würde doch genauso genügen…

Liebe Grüße
Angela